Zahnzusatzversicherung jetzt informieren und Vergleichen

Zahnzusatzversicherung, Professionelle Zahnreinigung und Implantate

  • Auslandskrankenversicherung, und ab in den Urlaub...

    Zahlen Sie nicht länger für Leistungen und teure Behandlungen die Ihnen ohnehin zustehen, sondern nutzen Sie den vollen Umfang Ihrer Zahnzusatzversicherung − Ihren Zähnen zuliebe! Vergleichen Sie jetzt kostenlos, unabhängig und unverbindlich die Zahnzusatzversicherung.


Verzichten Sie nicht länger auf teure Zahnbehandlungen oder professionelle Zahnreinigungen− vergleichen Sie jetzt!

Die gesetzliche Krankenversicherung übernimmt für den Zahnersatz 50 % der Kosten für notwendige Leistungen im Rahmen der Regelversorgung. Als Zahnersatz gelten Kronen, Brücken und Prothesen. Die verbleibenden 50 % der Kosten sind vom Patienten selbst zu tragen. Der Krankenkassenzuschuss kann durch das Führen eines Bonusheftes auf bis zu 65 % erhöht werden.


Die Zahnzusatzversicherung erstattet je nach Vertrag bis zu 100 % des Rechnungsbetrages. Zahnzusatzversicherungen können Leistungen für kostenintensive Formen des Zahnersatzes wie Implantate, Inlays und keramische Verblendungen und erstatten die Kosten für zahnärztliche Zusatzleistungen wie Wurzelbehandlung, Zahnreinigung und Kunststofffüllungen. Beim Vertragsabschluss ist darauf zu achten, dass die Leistung der Zahnzusatzversicherung nicht an eine Vorleistung der gesetzlichen Krankenversicherung gekoppelt ist. Empfehlenswert sind Versicherungen, die einen prozentualen Zuschuss zusätzlich zu den Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung erstatten. Auch feste jährliche Zuschussbeträge sind möglich.


Bei Antragstellung wird ein zahnärztliches Gutachten angefertigt, da bereits eingetretene Schäden nicht mehr versichert werden können. Die Zahnzusatzversicherung sollte alle tatsächlich gewünschten Leistungen abdecken. Versicherunsvergleich- Direkt bietet Ihnen einen kostenlosen und unverbindlichen Vergleich zur Zahnzusatzversicherung. Vergleichen Sie jetzt Ihre Zahnzusatzversicherung.


Die eigenen weißen Zähne, zählen für viele Menschen privat wie auch Beruflich als wichtige Visitenkarte. Die gesetzliche Krankenkasse, übernimmt im Bereich des Zahnersatzes 50 % der Kosten im Rahmen der Regelversorgung. Im Rahmen der Regelversorgung gelten als Zahnersatz in der Regel, Brücken, Kronen und Prothesen. Die restlichen 50 % der Kosten sind vom Kassenpatienten selbst zu tragen. Der Krankenkassenzuschuss kann auf bis zu 65 % erhöht werden, die Vorraussetzung dafür ist, dass das Bonusheft in den letzten 1O Jahren lückenlos geführt wurde.


Eine Zahnzuatzversicherung dagegen, kann je nach Tarif und Versorgung bis zu 100% des Rechungsbeitrages erstatten. Neben Tarifen die die Restkosten bei einer Regelversorgung übernehmen, gibt es auch Tarife die Leistungen über der Regelversorgung für kostenintensiven Zahnersatz übernehmen. Beim Abschluss der Zahnzusatzversicherung sollte der Beitrag an zweiter stelle stehen, denn billig Tarife weisen oft große Lücken im Versicherungsschutz auf.


Vor Abschluss der Zahnzuatzversicherung, sollten vor allem die Tarifdetails verglichen werden um die Bedürfnisse des Kunden optimal im Versicherungsschutz zu berücksichtigen. Aufgrund der vielen Anbieter von Zahnzusatzversicherungen, ist es schwer den Durchblick zu behalten.


Es ist Ratsam, vor Abschluss der Zahnzusatzversicherung, einen Zahnzusatzversicherung Vergleich durch zuführen um die Zahnzusatzversicherung mit dem optimalen Preis−Leistungsverhältnis für sich zu finden. Vergleichen Sie jetzt kostenlos, unabhängig und unverbindlich Ihre Zahnzusatzversicherung und behalten sie Ihr strahlend weiSzlig;es Lächeln.


  • Zahnersatz von bis zu 100%
  • professionelle Zahnreinigung
  • Top Versicherungsbedingungen
  • unabhängig und Kostenlos vergleichen