Krankenzusatzversicherung jetzt informieren und Vergleichen

Stationärezusatzversicherung, Ambulantezusatzversicherung und Krankentagegeld

  • Vergleichen Sie jetzt kostenlos, unabhängig und unverbindlich die Krankenzusatzversicherung

    Ob Heilpraktikerleistung, Sehhilfen oder ambulante Zusatzleistungen − mit einer Krankenzusatzversicherung sind Sie im Notfall nicht allein! Mit der passenden Krankenzusatzversicherungen fahren Sie immer auf der richtigen Spur!


Vergleichen Sie und finden Sie die optimale Krankenzusatz Versicherung− für jeden Notfall die richtige Versicherung!

Die Mitglieder der Gesetzlichen Krankenversicherungen (GKV) erhalten ihre Leistungen nach einem Leistungskatalog, wo nur die Regelversorgung enthalten ist. Was nicht im Katalog enthalten ist, zahlt die GKV nicht. Dafür hat jeder die Möglichkeit über eine Krankenzusatzversicherung weitere Leitungen, oder Zuzahlungen zu versichern. Jeder Kassenpatient kann damit ein ähnliches Leistungsniveau versichern, wie der Privatpatient. Angeboten werden die Krankenzusatzversicherungen von den Privaten Krankenkassen, bzw. auch von den GKV über Kooperationsverträge.


Der Versicherungsbeitrag ist unabhängig vom Einkommen des Versicherers und richtet sich nach den versicherten Leistungen, dem Alter des Versicherungsnehmers bei Vertragsabschluß, dem Geschlecht und den Bedingungen und Tarifen, die der Versicherer anbietet. Es mussen auch Gesundheitsfragen ausgefüllt werden. Bestehende Dauererkrankungen, oder Leiden können zu Beitragszuschlägen führen, oder werden bei den Leistungen ausgeklammert.


Durch die unterschiedlichen Bedingungen und Tarife der Versicherer kann der Beitrag bei gleichen Leistungen unterschiedlich hoch sein. Hier ist ein Versicherungsvergleich unbedingt erforderlich, weil die einmal gewählte Krankenzusatzversicherung kaum wieder gewechselt wird. Schon durch das erhöhte Eintrittsalter beim Wechsel ist der Beitrag höher. Der kostenlose Versicherungsvergleich ist sehr einfach und bequem und unabhängig auf dieser Seite möglich.


Die versicherten der gesetzlichen Krankenversicherung erhalten die Leistungen, die durchs Sozialgesetzbuch V erstattungsfähig sind. Darüber hinaus haben die Krankenkassen in der Regel ein schmales Angebot an Mehrleistungen. In der Regel hat jeder Kassenpatient, die Möglichkeit durch eine private Krankenzusatzversicherung die Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung auf zustocken.


Inzwischen haben viele gesetzliche Krankenversicherungen auch Krankenzusatzversicherung durch Kooperationsverträge mit privaten Krankenversicherern im Angebot. Der Kassenpatient hat somit die Möglichkeit, durch die Krankenzusatzversicherung nahezu den gleichen Leistungsumfang zu genießen wie ein Privatpatient. Durch einzelne Verträge oder Kombinationsprodukten, können in der Regel die Bereiche Ambulant, Stationär, Zahn, Krankenhaustagegeld und Kurtagegeld versichert werden.


Durch die vielen Gesundheitsreformen, werden oft die Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen gekürzt, somit gewinnt die Krankenzusatzversicherung in Deutschland immer mehr an Bedeutung.


Der Beitrag für die Krankenzusatzversicherung richtet sich in der Regel nach, Eintrittsalter, Geschlecht und dem Leistungsumfang der Tarife. Schon für einige wenige Euros im Monat, erhält der Kassenpatient, optimale Zusatzleistungen und eine optimale gesundheitliche Versorgung.


Beim Abschluss der Krankenzusatzversicherung, ist es wichtig die Gesundheitsfragen im Antrag richtig zu beantworten, damit der Versicherer zum einen das Risiko prüfen kann und zum anderen der Kunden die vorvertragliche Anzeigepflicht nicht verletzt. Vergleichen Sie jetzt, kostenlos, unabhängig und unverbindlich Ihre Krankenzusatzversicherung.


  • hohe Heilpraktiker Leistung
  • hohe Erstattung für Sehhilfen
  • chefarzt und Ein− oder Zweibettzimmer
  • unabhängig und Kostenlos vergleichen