Privathaftpflicht jetzt informieren und Vergleichen

Auch als Otto-Normalbürger ist eine private Haftpflichtversicherung kein unnötiger Luxus

  • © JENS SCHMIDT - Fotolia

    Vergleichen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich die Privathaftpflichtversicherung.

    Eine Privathaftpflicht ist einfach unentbehrlich - darüber sind sich alle Versicherungsexperten einig. Sichern Sie sich gegen die zahlreichen Risiken ab, die der ganz normale Alltag mit sich bringt!


Die private Haftpflichtversicherung gehört zu den wichtigsten Versicherungen überhaupt und schützt Sie vor existenzbedrohenden Schadensersatzforderungen

Fast alles kann versichert werden und so mancher Versicherungsunwillige hält seine Abschlüsse auf dem Minimum. Was jedoch in keinem Haushalt fehlen sollte, ist die Privathaftpflicht-Versicherung. Als eine der wichtigsten Versicherungen im privaten Bereich, deckt sie alltägliche Risiken des Lebens ab. Wer dabei lediglich an den Rotweinfleck im neuen Teppich des Nachbarn denkt, sieht nur die halbe Wahrheit.


Wenn Sie Dritten unabsichtlich einen Schaden zufügen, kommt Ihre Privathaftpflicht dafür auf. Die Versicherung deckt neben Sach- und Vermögensschäden auch Personenschäden ab. Diese sind nicht so selten, wie gemeinhin angenommen. Rutscht im Winter ein Spaziergänger auf Ihrem vereisten Grundstück aus oder stoßen sie auf dem Fahrradweg beispielsweise mit einem Fahrradfahrer zusammen, so entstehen aufgrund eines Personenschadens schnell hohe Kosten, die für Privatpersonen den finanziellen Ruin bedeuten können. Die Privathaftpflicht bietet zudem einen passiven Rechtsschutz. Eine Privathaftpflichtversicherung prüft die Rechtslage, begleicht berechtigte Schadensersatzansprüche Dritter oder wehrt unberechtigte Schadensersatzansprüche ab. Wenn nötig auch vor Gericht.


Mit Beiträgen von wenigen Euro im Monat, fällt die Privathaftpflicht praktisch kaum ins Gewicht. Vergleichen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Ihre Privathaftpflicht-Versicherung.

Die Privathaftpflichtversicherung ist für jede Person außerordentlich wichtig, egal ob für Singles, Senioren oder Familien. Bei der Auswahl der richtigen Gesellschaft und auf der Suche nach einem günstigen Tarifs wird es für Laien unter Umständen schwierig sich zu orientieren, so dass ein Privathaftpflicht-Vergleich sehr nützlich ist.

Es können langfristig finanzielle Belastungen entstehen, durch einen kleinen Moment der Unachtsamkeit, denn jeder der einem Dritten einen Schaden zufügt, ist laut Bürgerlichen Gesetzbuch zu vollem Schadensersatz verpflichtet und das ein Leben lang. Das ist besonders der Fall wenn Personen zu Schaden kommen. Der Schutz einer Privathaftpflichtversicherung darf einfach in keinem Haushalt fehlen, um im Schadensfall nicht die gesamte finanzielle Existenz aufs spiel zu setzten. Der Schadensfall ist immer ärgerlich, aber noch ärgerlicher wird es, wenn kein Versicherungsschutz durch eine Privathaftpflichtversicherung besteht oder die Leistungen im Versicherungsschutz nicht ausreichend sind.


Es ist in jedem Fall sinnvoll eine Privathaftpflicht zu vergleichen und abzuschließen, denn ein Unfall kann schnell mal passieren und kann langfristig finanzielle Auswirkungen haben. Als Verursacher des Schadens müssen Sie mit dem gesamten Vermögen haften. In solchen Fällen sind Sie mit einer Privathaftpflicht auf der sicheren Seite und vor hohen Kosten geschützt, die Ihre Existenz bedrohen.


Die Schadensfälle sind sehr vielseitig. Ob sie beim Ausflug mit dem Fahrrad jemanden durch eine Unachtsamkeit verletzen oder beim Fußballspielen die Fensterscheibe des Nachbarn zu Bruch geht. In der Regel werden durch Ihre Privathaftpflichtversicherung Personenschäden, Sachschäden und Vermögensschäden beglichen. Doch vor allem Personenschäden können extrem hohe Kosten verursachen,. Die geschädigte Person kann so schwer verletzt werden, dass Kosten etwa für Reha-Maßnahmen und den Ausgleich für einen Verdienstausfall getragen werden müssen. Schmerzensgeldforderungen sind ebenfalls nie ausgeschlossen.


Bei der Auswahl der richtigen Privathaftpflichtversicherung ist es Ratsam den Versicherungsschutz zu vergleichen und so umfassend zu wählen, dass eine möglichst breite Anzahl von Schadensfällen versichert ist.

Der Grundsatz lautet, je höher die Versicherungssumme und umso umfangreicher die Deckung der Privathaftpflichtversicherung, desto besser ist es für den Versicherten. Nicht dabei zu vergessen ist, dass trotz hoher Versicherungssummen und umfangreichen Versicherungsschutz die Privathaftpflichtversicherung nicht teuer sein muss. Vergleichen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich die Privathaftpflichtversicherung.


Interessante Zusatzleistungen in der Privathaftpflicht

Falls Sie etwa Schlüsselverlust zusätzlich mitversichern, können diese Tarife von der allgemeinen Versicherungssumme abweichen, da für diese Leistungen zum Teil Höchstgrenzen gültig sind. Sie können bei einer Privathaftpflichtversicherung verschiedene zusätzliche Leistungen hinzufügen und den Basisschutz somit sinnvoll erweitern. Dazu zählen unter anderem die Abdeckung von Mietsachschäden, bei unbezahlter Hilfeleistung Dritter, im Ehrenamt oder bei der Ausfalldeckung, die leistet wenn Ihnen Schaden zugefügt wurde und die Schadensleistung durch den Verursacher nicht beglichen werden kann.


Wenn Sie eine Privathaftpflicht neu abschließen oder den Anbieter wechseln möchten, ist es ratsam einen Vergleich zu nutzen, um eine günstigere Versicherung zu ermitteln. Nach der Angabe weniger Daten können Leistungen und Preise einfach miteinander verglichen werden.