Auslandskrankenversicherung Häufig gestellte Fragen

Auslandskrankenversicherung abschließen, Leistungen Auslandskrankenversicherung, Auslandskrankenversicherung Urlaub, Tagespolice und einer Jahrespolice, Familientarif

Wer kann eine Auslandskrankenversicherung abschließen?

Grundsätzlich können alle Personen, die beabsichtigen ins Ausland zu reisen, eine Auslandskrankenversicherung abschließen. Das gilt sowohl für einen kurzfristigen als auch für einen langfristigen Aufenthalt im Ausland. | Jetzt vergleichen


Welche Leistungen übernimmt in der Regel die Auslandskrankenversicherung?

Der Versicherte hat freie Arztwahl. Die Auslandskrankenversicherung erstattet die anfallenden Arztkosten. Die Kosten für Medikamente werden übernommen. Beim Zahnarzt werden einfach Füllungen und schmerzstillende Maßnahmen bezahlt.

Ist die Unterbringung in einem Krankenhaus erforderlich, so werden auch diese Kosten übernommen, ebenso die Krankentransporte. Das gilt auch für einen Krankenrücktransport. | Jetzt vergleichen


Warum ist der Abschluss einer Auslandskrankenversicherung so wichtig?

Im Krankheitsfall können die Kosten rasch ins Unermessliche steigen. Zwar besteht zwischen Deutschland und verschiedenen Reiseländern ein Sozialversicherungsabkommen. Die Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) beschränken sich allerdings auf ein Standardprogramm. Nur eine Auslandskrankenversicherung übernimmt die vollen Kosten. Außerhalb Europas springt die gesetzliche Krankenkasse überhaupt nicht ein. | Jetzt vergleichen


Kann eine Auslandskrankenversicherung auch erst im Urlaub abgeschlossen werden?

Auch wer sich bereits auf seiner Reise im Ausland befindet, kann unter Umständen eine Auslandskrankenversicherung abschließen. Das muss allerdings gleich in der ersten Woche im Ausland geschehen. Viele Versicherer verweigern danach eine Aufnahme. Wer sicher gehen, sollte unbedingt vor Reiseantritt eine Auslandskrankenversicherung abschließen. | Jetzt vergleichen


Was ist der Unterschied zwischen einer Tagespolice und einer Jahrespolice?

Beide Policen bieten den gleichen Leistungsumfang. Die Tagespolice wird in der Regel für einen bestimmten Zeitrahmen abgeschlossen. Wer öfters innerhalb eines Jahres in Ausland reist, ob privat oder geschäftlich, dem empfiehlt sich der Abschluss einer Jahrespolice. | Jetzt vergleichen


Wer kann einen Familientarif abschließen? Und wer gehört zur Familie?

Als Familie gelten maximal zwei Erwachsene, die das 65 Lebensjahr nicht überschritten haben dürfen und beliebig viele Kinder bis zum 21. Lebensjahr. | Jetzt vergleichen


Sind beim Abschluss einer Auslandskrankenversicherung Gesundheitsfragen nötig?

Bei Abschluss einer Auslandskrankenversicherung werden keine Gesundheitsfragen gestellt. Bei Vorerkrankungen kann man aber nicht davon ausgehen, dass die Versicherung die Kosten für eventuelle Behandlungen am Urlaubsort übernimmt, denn die Erkrankung bestand ja bereits vor dem Aufenthalt im Ausland. Es gilt, was im Vertrag geregelt ist. | Jetzt vergleichen


Worauf sollte man achten beim Abschluss einer Auslandskrankenversicherung?

Bei einer schweren Erkrankung im Ausland ist der Rücktransport des Patienten in die Heimat von großer Bedeutung. Vor Abschluss einer Auslandskrankenversicherung ist zu prüfen, ob der Versicherer den Transport nur übernimmt, wenn er medizinisch angeordnet wurde oder auch, wenn der Patient den Rücktransport wünscht und für sinnvoll hält. Für Personen mit einer Vorerkrankung ist auf die Details zu achten, die im Vertrag stehen.


Ein weiterer beachtenswerter Punkt ist die Wahl zwischen Jahres- oder Einzelvertrag. Bei der Tagespolice richtet der Preis sich nach der Dauer der Reise. In der Regel ist die maximale Versicherungsdauer von vier Wochen festgelegt. Mit einer Jahrespolice lässt sich für Vielreisende Geld sparen.


Zu beachten ist dabei, dass eine Jahrespolice sich automatisch verlängert, wenn der Kunde nicht rechtzeitig kündigt. | Jetzt vergleichen


  • Tagespolice & Jahrespolice
  • flexible Tarife
  • Familientarif & Singeltarif
  • Online sofort abschluss möglich