Dread Diseas jetzt informieren und Vergleichen

Dread Disease als Ergänzung oder Alternative zur Berufsunfähigkeitsversicherung. Mit dieser Versicherungsform sichern Sie sich finanziell ausschießlich gegen bestimmte schwere Krankheiten ab. Im Versicherungsfall bekommen Sie eine Einmalzahlung. Vergleichen Sie jetzt kostenlos, unabhängig und unverbindlich die Dread Disease


Dread Disease, schwere Krankheiten Versicherung

Dread Disease Versicherungen bieten Ihnen eine Absicherung der Finanziellen folgen bei schweren "Erkrankung" Im Gegensatz zu beispielsweise Berufsunfähigkeitsversicherungen oder privaten Pflegeversicherungen tritt der Versicherungsfall mit der Diagnose der Erkrankung ein und ist nicht an den Krankheitsverlauf gebunden. Die konkrete Entscheidung darüber, welche Form der Absicherung zu wählen ist, ist immer eine individuelle Einzelfallentscheidung. Daher ist genau zu prüfen, welche Krankheiten tatsächlich versichert sind. In nahezu allen Tarifen sind beispielsweise Krebs, ein Herzinfarkt und ein Schlaganfall im Versicherungsschutz enthalten. Deutliche Unterschiede weisen die Tarife bei Krankheiten wie Aids, Verlust der Sehkraft oder des Gehörs und auch beim Verlust von Gliedmaßen auf. Diese Erkrankungen sind nur bei einigen Anbietern mitversichert.

"Schwere Krankheiten wie zum Beispiel Krebs, Herzinfarkt, Schlaganfall, multiple Sklerose oder Nierenversagen werden speziell versichert."

Dread Disease Versicherungen zahlen im Falle einer schweren Erkrankung einmalig eine vertraglich vereinbarte Summe aus und leisten keine lebenslangen Rentenzahlungen. Aus Sicht des Arbeitnehmers kommt eine Dread Disease Versicherung vorrangig als Ergänzung zu einer Berufsunfähigkeitsversicherung in Betracht. Als Alternative zu einer Berufsunfähigkeitsversicherung ist eine Dread Disease Versicherung nur zu empfehlen, wenn Vorerkrankungen vorliegen, die sich negativ auf die Risikobewertung einer Berufsunfähigkeitsversicherung auswirken, aber bei Dread Disease Versicherungen unbeachtet bleiben. Dies ist z.B. bei der Inanspruchnahme einer psychotherapeutischen Behandlung der Fall.

Daher gestaltet sich ein Vergleich einfacher als bei Berufsunfähigkeitsversicherungen. Verglichen werden müssen die Höhe der Prämien, die Höhe der vereinbarten Zahlung und die Liste der versicherten Erkrankungen. Darüber hinaus ist lediglich noch zu beachten, ob mit Eintritt des ersten Versicherungsfalls der Versicherungsschutz erlischt oder fortbesteht. Versicherungsvergleich-Direkt bietet Ihnen einen kostenlosen und unverbindlichen Vergleich zur Dread Disease Versicherung. Vergleichen Sie jetzt Ihre Dread Disease Versicherung!

  • Top Versicherungsbedingungen
  • flexible Versicherungssumme

  • Schutz bei schweren Krankheiten
  • unabhängig und Kostenlos vergleichen